TSP 19: Der Sensenmann als Hochzeitsgast
TSP 19: Der Sensenmann als Hochzeitsgast

TSP #19: Der Sensenmann als Hochzeits-Gast (John Sinclair – Edition 2000 – Folge 19)

Die Lage mit dem Schwarzen Tod spitzt sich zu! Der Superdämon bittet John Sinclair zum Showdown (oder Vorprogramm-Showdown). Bei der Hochzeit von Johns Freund Will Mallmann kommt es zum schicksalshaften Aufeinandertreffen der beiden Widersacher. Tom und Olaf haben sich dieser Folge angenommen und besprechen die 19. Folge vom Geisterjäger John Sinclair Hörspiel in der Edition 2000.

Links zur Folge:

Sensenmann als Hochzeitsgast bei Spotify

Intro und Musik:

Horror House – Aaron Kenny – Sprecherin: Ines Felten – Quincas Moreira – Clash of Gods – Sprecher: Philip Bösand

avatar
Olaf Felten
avatar
Thomas Süß

3 comments

  1. Felizzi says:

    Ich erschließe mir die Folgen parallel zu eurer Besprechung. Spoilern finde ich nicht schlimm, denn bis ich soweit bin, in den Genuss der Folge zu kommen, dauert es wohl noch eine Weile. Durch Hören eines anderen Podcasts konnte ich die Sprecher tatsächlich schnell zuordnen. Eure Besprechungen sind super, ich kann dabei super gut abschalten. Liebe Grüße

  2. Lukas says:

    Ich habe diese „Nehmen sie ruhig die Vordertür“ von Glenda Perkins als ein Hinweis verstanden, dass Jane auch direkt wieder nach Hause gehen kann. Also als letzte Spitzen gegen sie, und nicht als Aufmunterung.

  3. Sascha says:

    Moin,

    Endlich komme ich dazu euch wieder zu lauschen ….

    Diese Folge ist auch eine meiner Lieblingsfolgen. Ich finde man kann sie ganz wunderbar immer wieder hören und sie zeigt auf brutale und ungerechte Art und weise wie die Hölle vorgeht.

    Ja zu den Tonstudio Braun Folge muss ich auch sagen dass man da nicht ganz so gut rein kommt beim hören.
    Es hilft wenn man eine Pause mit John Sinclair bisschen gemacht hat und dann sich einfach mal alle Folgen von Tonstudio Braun vornimmt und in eins durch hört, dann geht das.

    Eure durcheinander mit den diversen Sprechrollen kann ich voll und ganz verstehen… nach dem ich die Folge damals über 20 mal gehört habe fallen mir heute immer noch Kleinigkeiten auf die ich damals überhört hatte….

    Ganz fantastisch ist auch wie Will Mallmann um seine Frau trauert …. Dieses entsetzten und Schmerz das verursacht wurde durch den schwarzen Tod kommt richtig gut rüber

    Jetzt habe ich schon wieder viel zu viel geschrieben … vielen dank für die wunderbare Folgenbesprechung….

    Liebe Grüße vom Friedhof ⚰️
    ( wo es tatsächlich gerade mal anfängt zu nieseln …. denn Regen hatte ich hier seid 10 Wochen keinen mehr gehabt )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.